Beyond Meat Beyond Burger

5,99 

  • so, jetzt hab ich den Beyond Meat Beyond Burger endlich mal in der TiefkĂŒhltruhe im Supermarkt gefunden und natĂŒrlich gleich mitgenommen – aber beim Preisschild musste ich schon schlucken
  • Optik beim Auspacken sieht schon recht fleischĂ€hnlich aus, aber der leichte Geruch von HĂŒlsenfrĂŒchten kommt durch
  • die Konsistenz war vor dem Braten eher wie ein BrĂ€t, nicht wie Hack
  • lĂ€sst sich aber gut verarbeiten und nimmt schon Farbe an, auch die OberflĂ€chenstruktur kommt einem Burger nahe
  • beim Reinbeißen schön saftig und rosa, geschmacklich mir aber etwas zu brav – aber eigentlich auch schön, da auf unnötig viel Salz verzichtet wird
  • geschmacklich ist der Beyond Meat Beyond Burger aber kein Fleisch, da fehlt irgendwie jeder Gedanke an Umami und auch wenn von den Inhaltsstoffen soweit alles gut ist, der Preis bleibt dafĂŒr schon happig
  • wenn der Preis nicht wĂ€re, hĂ€tte ich einen neuen Favoriten bei den Kuh-Imitaten, so macht es aber auch der MĂŒhlenburger

Nicht vorrÀtig

Vergleichen
Kategorie: Schlagwörter: ,

ZusÀtzliche Information

Gewicht227 g
Verpackungsmaterial

Pappe, Plastik

Basis

Erbsenprotein

Alternative

Vegan

ÖKO-Test Urteil 11-2019

ausreichend

Optik

🍔🍔🍔🍔

Textur

🍔🍔🍔🍔🍔

Geschmack

🍔🍔🍔🍔

Gesamtwertung

⭐⭐⭐⭐

Platzierung

đŸ„‰

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung fĂŒr „Beyond Meat Beyond Burger“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.